horizons logo

Start hiring

Talente Einstellen mit Horizons als globaler PEO

Top-Talente innerhalb von 24 Stunden einstellen und bezahlen. Erleben Sie automatisierte globale Gehaltsabrechnung, alles mit garantiert rechtskonform. Verbessern Sie mühelos Ihre globalen Aktivitäten.

Weltweit einstellen mit unserer Global PEO

Sie möchten international expandieren oder Mitarbeiter:innen im Ausland einstellen?
Horizons vereinfacht den Prozess mit globalen PEO- und Gehaltsabrechnungslösungen.
Wir gewährleisten die vollständige Einhaltung der lokalen Steuer- und Arbeitsgesetze.

Horizons’ globale PEO rekrutiert und stellt Mitarbeiter:innen rechtskonform ein. In nur 24 Stunden und in mehr als 180 Ländern. Sparen Sie durch uns bis zu 85 % der Kosten.

Warum Horizons als globaler PEO Partner?

Mit Horizons’ Global PEO & Employer of Record können Sie in nur 24 Stunden neue Mitarbeiter:innen einstellen oder in ausländischen Märkten tätig werden. Horizons kümmert sich um die Rekrutierung, die Gehaltsabrechnung und die Einhaltung aller Vorschriften, und Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Globaler Teambaufbau

Mit Niederlassungen in den wichtigsten internationalen Märkten müssen Sie für ihre internationale Expansion nicht mehr mit mehreren Anbietern zusammenarbeiten.

Globale Benefits

Wir bieten Ihren Mitarbeitenden eine wettbewerbsfähige Palette von obligatorischen und ergänzenden Benefits, die allen örtlichen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

 

Einstellen in 24 Stunden

Die Gründung einer ausländischen Niederlassung nimmt in der Regel Wochen oder Monate in Anspruch. Wir helfen Ihnen dabei, in nur 24 Stunden lokale Fachkräfte einzustellen.

Rechts- & HR-Beratung

Wir bieten rechtliche Beratung für Einstellungsprozesse, Vertragsangelegenheiten, Sozialleistungen und die Einhaltung von HR-Vorschriften. Darüber hinaus verfügen wir über Fachkenntnisse in den Bereichen Steuern, Recht und Finanzen.

Talentakquise

Als einziger globaler PEO mit einem eigenen Rekrutierungsteam stellen wir sicher, dass Sie die richtigen Talente für Ihre Geschäftsentwicklung finden.

Horizons Plattform

Unsere intuitive Cloud-Plattform bietet Ihnen ein sicheres und simples Online-Portal zur Verwaltung Ihrer Mitarbeiter:innen. Jederzeit und überall.

Globale PEO – So funktioniert's

Beginnen Sie in neuen Ländern zu operieren, ohne eine ausländische Niederlassung gründen zu müssen, und sparen Sie Ihrem Unternehmen Zeit und Geld.

Stellen Sie lokale Mitarbeiter:innen ein und onboarden Sie diese in nur 24 Stunden, statt in 4-6 Wochen (Marktdurchschnitt)

Wir verwalten Gehälter, Sozialabgaben und Geschäftsausgaben und überlassen alle Rechts- und HR-Aufgaben unserem Team von lokalen Experten.

Sie behalten die tägliche Kontrolle über Ihre Mitarbeiter:innen, während wir kontinuierlichen Support bieten, damit Sie fortlaufend 100% rechtskonform agieren.

Marktkosten

Anstellen ohne EOR

$25,000 - $80,000
für die Gründung einer Tochtergesellschaft/ Niederlassung

Anstellen mit Horizons

$299
pro Mitarbeiter:in

Die Vorteile von Global PEO für Ihr Unternehmen

Die Partnerschaft mit Horizons ermöglicht es Kunden, verglichen mit den Kosten für die Einrichtung einer eigenen ausländischen Niederlassung, viel Geld zu sparen. Mit unseren PEO-Diensten ab 299 US-Dollar pro Mitarbeiter:in können Unternehmen ihre globale Präsenz schnell, rechtskonform und kosteneffektiv erweitern.

Was ist eine "globale PEO"?

Eine globale/internationale PEO bietet Personalverwaltungsdienste an, die die Einstellung und das Onboarding von Mitarbeitern:innen, die Gehaltsabrechnung, Sozialleistungen und weitere HR-Aufgaben umfassen. Die Zusammenarbeit mit einer PEO unterstützt Unternehmen, die international expandieren wollen, da sie schnelle Eintellung, Beschäftigung und Bezahlung ermöglicht.

Eine PEO agiert als Arbeitgeber einer Belegschaft im Namen eines Kundenunternehmens. Durch die Einstellung von Mitarbeitern:innen im Namen eines Kundenunternehmens wird eine PEO aus rechtlichen und steuerlichen Gründen zum “Employer of Record”. Obwohl eine PEO die globale Lohn- und Gehaltsabrechnung und die HR-Funktionen überwacht, behält das Kundenunternehmen die Autonomie und die Kontrolle über die Mitarbeitenden. So kann sich das Unternehmen auf sein Kerngeschäft konzentrieren, während die PEO alle lokalen Arbeitgeberpflichten übernimmt.

Die von einer PEO angebotenen Dienstleistungen können von Anbieter zu Anbieter variieren, zu den wichtigsten gehören jedoch häufig die Verwaltung von Gehaltsabrechnungen und Sozialleistungen, die Personalbeschaffung, das Onboarding, die Personalverwaltung sowie die Einhaltung rechtlicher und steuerlicher Vorschriften.

Vorteile der Nutzung von Horizons' Global PEO​

Eine PEO bietet zahlreiche Vorteile für den Aufbau und die Verwaltung Ihrer internationalen Belegschaft. Dazu gehören:

1. Ein Partner für die globale Expansion

Mit einer globalen PEO können Unternehmen mit der Unterstützung eines einzigen Partners in mehrere Länder expandieren. Dies erleichtert nicht nur eine reibungslose Expansion, sondern spart auch Kosten, die normalerweise für mehrere Anbieter aufgewendet werden.

Eine PEO verwaltet die internationale Lohn- und Gehaltsabrechnung eines Unternehmens, das Onboarding von Mitarbeitenden, die Personalverwaltung sowie die Einhaltung rechtlicher und steuerlicher Vorschriften. Eine PEO übernimmt auch alle Pflichten eines lokalen Arbeitgebers, indem sie als “Employer of Record” für die Mitarbeiter:innen fungiert. Dadurch wird sichergestellt, dass Unternehmen neue Märkte schnell und gesetzeskonform erschließen können, und zwar mit einem einzigen Partner während des gesamten Zeitraums ihrer globalen Expansion.

Die globale PEO von Horizons ist die einzige mit einem eigenen Rekrutierungsteam. Wir bieten nicht nur alle Dienstleistungen einer spezialisierten PEO, sondern bringen Ihr Unternehmen auch mit lokalen und internationalen Spitzenkräften zusammen.

2. Einhaltung lokaler Gesetze

Das internationale Arbeitsrecht verändert sich stätig und ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Unternehmen die für ihren Markt geltenden Vorschriften einhalten. Unternehmen müssen sich über alle Änderungen der lokalen Lohn- und Gehaltsabrechnungs-, Sozialleistungs- und Steuergesetze informiert halten. Die Nichteinhaltung der erforderlichen arbeitsrechtlichen Vorschriften kann zu erheblichen Bußgeldern und Strafen führen.

Wenn ein Unternehmen die Dienste einer globalen PEO in Anspruch nimmt, werden die Risiken im Zusammenhang mit der Einhaltung von Steuer- und Rechtsvorschriften gemindert. Eine PEO ist ein Experte für internationales Arbeitsrecht und verfügt in der Regel über eine etablierte Niederlassung in den wichtigsten internationalen Märkten.

Eine PEO stellt sicher, dass die Bezahlung der Mitarbeiter und die Abführung der Steuern in voller Übereinstimmung mit den lokalen gesetzlichen Vorschriften erfolgt.

Horizons geht über die bloße Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hinaus – wir stellen auch sicher, dass die Mitarbeiter eine wettbewerbsfähige Vergütung und Leistungen erhalten.

3. Minderung des Betriebsstättenrisikos

Eine Betriebsstätte ist ein fester Geschäftssitz, über den die Geschäftstätigkeit eines Unternehmens ganz oder teilweise ausgeübt wird. Das Vorhandensein einer Betriebsstätte bedeutet, dass die Körperschaftssteuer auf die Gewinne dieser Betriebsstätte erhoben wird.

Unternehmen, die in einem anderen Land eine ständige Niederlassung gründen, können mit unerwarteten Steuerrechnungen und zusätzlichen Strafen konfrontiert werden.

Eine PEO, wie Horizons, kann beraten, ob die Präsenz eines Unternehmens in einem Land wahrscheinlich eine Betriebsstätte darstellt. Daraus ergibt sich, ob eine globale PEO-Lösung angemessen ist oder ob eine andere Option, wie z. B. eine lokale Niederlassung, angestrebt werden sollte.

4. Verainfachte internationale Expansion

Der globale Geschäftsmarkt bietet Unternehmen, die ihre Marke ausbauen wollen, unendlich viele Möglichkeiten. Der Eintritt in einen ausländischen Markt ist zwar mit einem gewissen Risiko verbunden, aber Unternehmen aller Branchen erkennen die Chancen, die eine Expansion bietet.

Wenn sich ein Unternehmen auf die Umsetzung internationaler Aktivitäten vorbereitet, bietet eine Global PEO Unterstützung in einer Reihe von Schlüsselbereichen. Durch die Beauftragung einer Global PEO mit der Überwachung und Verwaltung der Lohn- und Gehaltsabrechnung und der Sozialleistungen können Unternehmen sicher sein, dass ihre Mitarbeiter weltweit auf wettbewerbsfähige und gesetzeskonforme Weise vergütet werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Unternehmen Geldstrafen und negative Nachrichten vermeiden. Außerdem hilft es den Unternehmen, hoch qualifizierte Mitarbeiter anzuziehen und zu halten, um ihre internationalen Aktivitäten auszubauen.

5. Geringere Expansionskosten

Bei der Expansion in mehrere Länder kann die Verwaltung des Personals schwierig sein. Die Verwaltung von Gehaltsabrechnungen und Sozialleistungen auf globaler Ebene erfordert viel Zeit und Arbeitskraft.

Eine globale PEO bietet eine praktikable Lösung für dieses Problem. Sie können die komplexen Aufgaben der HR-Integration und der globalen Gehaltsabrechnung an einen erfahrenen Partner auslagern. So kann Ihr Unternehmen schnell, rechtskonform und kosteneffizient expandieren..

6. Wettbewerbsfähige Benefits für Angestellte

Für kleine bis mittelgroße Unternehmen ist es manchmal schwierig, ein wettbewerbsfähiges Benefits-Paket für ihre Mitarbeiter:innen zu finden: Pakete, die Gesundheitsversorgung und andere Zusatzleistungen umfassen, sind möglicherweise nur für Unternehmen mit einem großen Mitarbeiterstamm kosteneffizient. Ohne solche Zusatzleistungen kann es für Unternehmen jedoch schwierig sein, hoch qualifizierte Mitarbeitende anzuwerben und zu halten.

Durch die Inanspruchnahme der Dienste einer globalen PEO werden Unternehmen dabei unterstützt, ihren Angestellten die wettbewerbsfähigsten Benefits anzubieten. Dies verbessert nicht nur die Gewinnung neuer Mitarbeiter:innen, sondern fördert auch die Mitarbeiterbindung.

Wettbewerbsfähige Benefits sind für Unternehmen, die international expandieren, von entscheidender Bedeutung, da ausländische Mitarbeiter:innen möglicherweise garantierte Leistungen erwarten, die im Heimatland des Arbeitgebers nicht angeboten werden. Eine PEO unterstützt Unternehmen bei der Verwaltung von Zusatzleistungen in einer Weise, die sowohl gesetzeskonform als auch kosteneffizient ist.

7. Datensicherheit

Bei internationalen Geschäften müssen Unternehmen die von verschiedenen Ländern erlassenen Vorschriften beachten. Unternehmen, die ihre Geschäftstätigkeit nach Europa ausweiten, müssen beispielsweise die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR) beachten, die 2016 von der EU verabschiedet wurde. Dieses Gesetz wurde eingeführt, um die Datenschutz- und Sicherheitsrechte von Einzelpersonen in Bezug auf ihre digitalen Daten festzulegen. Für Unternehmen, die in die EU wechseln, schreibt die GDPR vor, dass alle Kunden- und Mitarbeiterdaten sicher, für den Einzelnen zugänglich und sicher übertragbar sein müssen. Jedes Unternehmen, das die GDPR nicht einhält, muss mit erheblichen Geldstrafen und Bußgeldern rechnen.

Wenn ein Unternehmen die Dienste einer internationalen PEO mit einer GDPR-konformen Plattform in Anspruch nimmt, ist es in der Lage, die Komplexität einer solchen Verordnung zu bewältigen. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Kunden- und Mitarbeiterdaten mit den höchsten Standards an Professionalität und Datensicherheit verwaltet werden.

Zusätzlich zur GDPR-Konformität speichert Horizons alle Kunden- und Mitarbeiterdaten auf AWS Servern in Frankfurt, Deutschland.

8. Verbesserte Finanzprognosen

Für Unternehmen, die zum ersten Mal ins Ausland expandieren, kann es schwierig sein, die monatlichen Personalausgaben zu prognostizieren. Dies kann auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen sein, darunter internationale Bankpraktiken und Währungsumrechnungen.

Eine PEO verfügt über spezielle Erfahrungen im Umgang mit solchen Faktoren. Unternehmen, die die Dienste eines Global PEO in Anspruch nehmen, sind in der Lage, genaue Kostenvoranschläge zu erstellen. Horizons passt diese Daten in unserer Cloud-Software an, so dass unsere Kunden über eine benutzerfreundliche Plattform auf die benötigten Mitarbeiterdaten zugreifen können. Durch die Rationalisierung der globalen Lohn- und Gehaltsabrechnung und der Zusatzleistungen auf diese Weise können Unternehmen eine effektivere Budgetprognose erstellen.

Ihr Partner für globale Expansion

Beschleunigen Sie Ihre Expansion im Ausland mit der maßgeschneiderten Beratung von Horizons.
Durch unsere globalen PEO-, HR-, Rekrutierungs-, Gehaltsabrechnungs-Lösungen garantieren wir 100% Rechtskonformität uns unterstützen Sie als engagierter Partner bei Ihren internationalen Aktivitäten.

In 180+ Ländern einstellen

Wir unterstützen Unternehmen weltweit bei der Ausweitung ihrer globalen Geschäftstätigkeit in Asien-Pazifik, dem Nahen Osten, Europa, Afrika, Nord- und Südamerika.

Internationales Recruiting

Als einzige globale PEO mit einem lokalen, firmeneigenen Rekrutierungsteam suchen unsere Spezialisten Top-Talente in allen Branchen und stellen sie für Sie ein.

Branchenübergreifend

Ganz gleich, in welcher Branche Sie tätig sind, unsere maßgeschneiderte PEO-Lösung ermöglicht es Ihnen, Ihr Unternehmen schnell, gesetzeskonform und kosteneffizient auf neuen Märkten in aller Welt auszubauen.

Der Horizons Prozess: Schritt-für-Schritt

Die Servicegebühren von Horizons für das Onboarding und die Verwaltung Ihres ausländischen Personals werden alle durch unsere PEO-Lösung abgedeckt. Wir stellen unseren Prozess unten vor.

1. Beratung

In dieser Phase werden die Einzelheiten des Projekts zwischen Horizons und dem Kunden bestätigt. Dazu gehört auch die Bestätigung, dass der/die Mitarbeitende ausschließlich für den Kunden im jeweiligen Land arbeiten soll.

2. Vorbereitung des Onboardings

Unser Team entwirft ein Angebot und einen Arbeitsvertrag, der den Bedürfnissen des Kunden entspricht. Diese Dokumente werden sowohl in Englisch als auch in der jeweiligen Landessprache verfasst. Horizons gibt dann die entsprechenden gesetzlichen Erklärungen bei den örtlichen Behörden ab und meldet den/die neue/n Mitarbeitende/n beim örtlichen Arbeitsamt an.

3. Administrative Betreuung

Als Nächstes stellen wir sicher, dass alle Einreiseformalitäten, Arbeitserlaubnisse, Pflichtversicherungen, Steuerregistrierungen im Land und andere wichtige Erklärungen und Registrierungen gemäß den örtlichen Gesetzen erfolgen.

4. Monatliche Gehaltsabrechnung

Wir erstellen alle gesetzlich vorgeschriebenen Lohn- und Gehaltsabrechnungen, einschließlich der individuellen Einkommensteuer, der Sozialversicherungsbeiträge und der Versicherungsbeiträge. Anschließend überweisen wir die Zahlungen durch die Auszahlung von Lohnabrechnungen. Spesenmanagement und monatliche Rückerstattung sind ohne zusätzliche Kosten inbegriffen.

5. Laufende Unterstützung im Bereich HR und Verwaltung

Horizons übernimmt die volle Arbeitgeberverantwortung im Anstellungsland und kümmert sich um alle beschäftigungsbezogenen Anfragen. Wir kümmern uns um alle entsprechenden gesetzlichen Erklärungen, um alle möglichen Konflikte und beaufsichtigen alle Verlängerungen und/oder Kündigungen von Mitarbeitenden.

Global PEO Coverage

With coverage that spans more than 150 countries, Horizons supports your business to grow its international presence. Our team of in-country specialists facilitates your expansion and allows you to hire, onboard, and pay your global workforce.

Häufig gestellte Fragen

Ja, Horizons stellt Ihre Kandidaten/innen ein und stellt ihnen rechtskonforme Arbeitsverträge aus. Das macht Horizons zum “Employer of Record” für Ihre ausländischen Mitarbeitenden.

Eine PEO bietet Zusatzleistungen für Unternehmen jeder Größe – von kleinen, lokal ansässigen Unternehmen bis hin zu großen Fortune-500-Konzernen. Die Partnerschaft mit einer internationalen PEO bietet Flexibilität und Ressourceneinsparungen für jedes Unternehmen, das expandieren möchte.

Unternehmen mit den folgenden Merkmalen können von einer Partnerschaft mit einer globalen PEO profitieren:

– KMUs mit 1-100 internationalen Mitarbeitern

– Spitzenunternehmen mit mehr als 100 internationalen Mitarbeitern, die schnell und gesetzeskonform expandieren möchten.

– Unternehmen, die in einem neuen Land schnell und zu geringeren Kosten tätig werden müssen als bei der Gründung einer eigenen Auslandsniederlassung.

– Unternehmen, die nicht über die finanziellen oder personellen Ressourcen verfügen, um mit einer eigenen Einheit zu expandieren.

– Unternehmen, die eine kurz- bis mittelfristige Expansion planen und keine Pläne für eine unbefristete Marktpräsenz haben.

Ja. Wir verfügen über umfangreiche Rekrutierungsnetzwerke in den Ländern, in denen wir tätig sind, und werden Kandidaten für Sie rekrutieren.

Horizons erhebt keine zusätzlichen Gebühren für die Kündigung von Mitarbeitern. Allerdings muss eine Kündigung 60 Tage im Voraus angekündigt werden. Es ist auch erwähnenswert, dass in vielen Ländern eine Probezeit für die Kündigung gilt. Wir stellen sicher, dass die lokalen Kündigungsgesetze und Abfindungsvorschriften eingehalten werden, und unterstützen unsere Kunden während des gesamten Kündigungsprozesses.

Oft kommen Kunden zu uns, die sich für einen Wechsel von einem anderen Unternehmen für Ihre globale Expansion entschieden haben. Einige der Vorteile eines Wechsels zu Horizons sind:

  • Rationalisierung Ihrer Expansion mit einem einzigen Kommunikationskanal und einer einzigen Rechnung für alle Ihre Offshore-Standorte
  • Geringere Kosten
  • Zugang zu unseren anderen Expansionslösungen, wie z. B. das Horizons-eigene Team zur Talentakquise
  • Eine globale PEO mit einer Präsenz in über 180 Ländern weltweit.

In den Vereinigten Staaten ist es üblich, dass eine PEO auf der Basis einer “Co-Beschäftigung” arbeitet. Dies bedeutet, dass sowohl der Kunde als auch die PEO als Arbeitgeber haften. In anderen Ländern werden globale PEOs zum alleinigen “Employer of Record” und der Kunde hat keine rechtliche oder Compliance-Verantwortung mehr als Arbeitgeber.

PEO steht für “Professional Employer Organization”. GEO steht für “Global Employment Outsourcing/Organization”. Eine PEO kann sowohl im Inland als auch international tätig sein. Wenn sie international tätig sind, werden sie oft als GEO bezeichnet. Die Begriffe “GEO”, “globale PEO” und “internationale PEO” werden häufig synonym verwendet.

Ein Unternehmen kann im Rahmen seiner internationalen Expansion viele Funktionen auslagern. Das Outsourcing entbindet ein Unternehmen jedoch in der Regel nicht von seinen Verpflichtungen zur Einhaltung von Vorschriften. Wenn zum Beispiel die Lohn- und Gehaltsabrechnung ausgelagert wird, ist Ihr Unternehmen in der Regel für die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften verantwortlich. Im Gegensatz dazu trägt bei einer globalen PEO das globale PEO-Unternehmen (wie Horizons) in der Regel die gesamte Verantwortung für die Lohn- und Gehaltsabrechnung und die damit verbundenen Compliance-Verpflichtungen.

Es birgt ein erhebliches Risiko, unabhängige Auftragnehmer im Ausland zu beschäftigen, anstatt eine globale PEO für die Beschäftigung Ihrer Mitarbeiter zu nutzen. In den meisten Ländern ist es nach den Steuergesetzen nicht zulässig, Arbeitnehmer als Auftragnehmer zu beschäftigen, wenn das Arbeitsverhältnis im Wesentlichen einer Beschäftigung entspricht. Diese “falsche Einstufung als Arbeitnehmer:innen” bedeutet, dass Sie bei der Beschäftigung von Auftragnehmern für nicht gezahlte Lohnsteuern und Bußgelder haftbar gemacht werden können.

Das Betriebsstättenrisiko ist das Risiko, dass Ihr Unternehmen als hinreichend dauerhaft in einem ausländischen Land ansässig eingestuft wird und daher dort körperschaftsteuerpflichtig ist. Um dieses Risiko zu mindern, brauchen internationale Unternehmen Klarheit über den Steuerstatus ihrer Außenstellen. Eine globale PEO kann Ihnen dabei helfen, das Betriebsstättenrisiko zu mindern.

Ja. In vielen Fällen spart Ihnen der Wechsel von einer lokalen Niederlassung, z. B. einer Tochtergesellschaft, zu einer globalen PEO Zeit und Geld. Als Beschäftigungsspezialisten sind globale PEOs in der Regel in der Lage, diese Aufgabe zu geringeren Kosten zu übernehmen als eine lokale Niederlassung, die dies selbst tut.

Ja. Eine PEO wird zum ‘Employer of Record’ für Ihre Belegschaft und übernimmt wichtige Aufgaben der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie der Verwaltung von Zusatzleistungen. Ihre Vereinbarung mit dem Global PEO stellt jedoch sicher, dass Sie weiterhin die tägliche Aufsicht über Ihre Mitarbeiter behalten.

Eine PEO behält monatlich alle Lohnsteuern ein und verwaltet die Zusatzleistungen für die Mitarbeiter (z. B. Versicherungs- und Rentenbeiträge) in voller Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen.

Eine PEO und Arbeitnehmerüberlassung unterscheiden sich durch die Art der Beziehung zwischen dem Arbeitnehmer und dem Kundenunternehmen. Bei einer PEO besteht eine dauerhafte Beziehung zwischen dem Arbeitnehmer und dem Kundenunternehmen. Eine PEO ist das Unternehmen, das für die Personalverwaltung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung, die Zusatzleistungen, die Lohnsteuer und andere personalbezogene Zwecke zuständig ist. Bei der Arbeitnehmerüberlassung wird der Arbeitnehmer an das Kundenunternehmen ausgeliehen, in der Regel auf einer vorübergehenden Basis. Die Beziehung zum Leasingunternehmen ist in der Regel dauerhaft oder fortlaufend.

Eine PEO nimmt Ihnen als rechtmäßigem Arbeitgeber Ihrer Belegschaft die Verantwortung für die Personalverwaltung und die Lohnbuchhaltung ab. Dennoch:

  • Beaufsichtigen Sie die Mitarbeiter tagtäglich direkt
  • Legen Sie alle Arbeitsaufgaben, Löhne und Leistungserwartungen fest
  • Entscheiden Sie, ob Mitarbeiter entlassen oder gekündigt werden müssen.

Ihre Kontrolle über diese Angelegenheiten ist in der Vereinbarung zwischen Ihnen und der PEO eindeutig festgelegt.

Eine PEO ist als Arbeitgeber für die Bezahlung des Personals, die Verwaltung der Zusatzleistungen und die Einbehaltung von Steuern zuständig.

Ein Employer of Record (EOR) ist der rechtliche Arbeitgeber der Belegschaft und ist für die Einhaltung der Vorschriften in Bezug auf Gehaltsabrechnung, Steuern und Zusatzleistungen verantwortlich. Es ist üblich, dass inländische PEOs in den Vereinigten Staaten nicht der EOR sind. Eine PEO auf internationaler Ebene, wie Horizons, ist immer der “Employer of Record”, wenn sie PEO-Lösungen anbietet.

Ja. Wir bieten eine umfassende Krankenversicherung und auf Wunsch auch andere Benefits für Arbeitnehmer:innen an.

Get started with Horizons