📈 How much does it cost to pay and manage global teams in 2024? Download our FREE guide here 🔗

Hire full-time talent anywhere with EOR

Easily manage and pay your contractors

Run payroll with or without a subsidiary

Global Benefits

Benefits & insurances for your workforce

Global Immigration

Relocation and visa made easy

Talent Acquisition

Find the best candidates for your team

Hire from $49, scalable & transparent

Data protection & Security

About Horizons

Our borderless team and our global purpose

Success Stories

How businesses accelarate hiring with Horizons

Partner Program

Become a partner and benefit from unique offerings

Global Hubs

Discover our international offices

Careers

Join our mission to shaping the New World of Work

Von der eigenen Niederlassung zu EOR

Die Umstellung von einer eigenen Niederlassung erfolgt mühelos mit unserer Expertenunterstützung. Lassen Sie uns Ihre globalen Aktivitäten mit unserer Employer of Record-Lösung (EOR) verbessern.

Wechseln von einer Niederlassung zu EOR

Wenn Sie bereits eine lokale Niederlassung oder Tochtergesellschaft im Ausland haben, die Ihre ausländischen Mitarbeiter:innen beschäftigt und bezahlt, können Sie durch den Wechsel zu einer internationalen Employer of Record Lüsung (EOR) möglicherweise Zehntausende sparen.

Horizons unterstützt Unternehmen bei dem Wechsel von einer lokalen Einheit zu einer internationalen EOR-Lösung. Dies spart Geld, Zeit und gewährleistet die volle Einhaltung der örtlichen Steuer- und Gehaltsabrechnungsgesetze.

Warum von einer Niederlassung zu EOR wechseln?

Der Wechsel von einer Niederlassung oder Tochtergesellschaft zu einem EOR bedeutet, dass der EOR die Gehaltsabrechnung, die Personalverwaltung, die Rekrutierung und das Onboarding der Mitarbeiter:innen übernimmt. Es handelt sich um eine umfassende HR- und Gehaltsabrechnungslösung, die es Ihnen ermöglicht, sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

Laufend Kosten sparen

Der globale EOR kümmert sich um die Einstellung von Mitarbeitenden, die Gehaltsabrechnung, die Verteilung von Benefits und HR-Verwantwortlichkeiten für Ihr ausländisches Team. Dies ist in der Regel kostengünstiger als die Verwaltung durch Ihre lokale Tochtergesellschaft.

Globale Betriebsabläufe optimieren

Anstatt eine eigene Niederlassung oder Tochtergesellschaft in jedem Land zu haben, in dem Sie Personal einstellen, haben Sie es nur mit einem EOR zu tun, der mehr als 180 Standorte und Länder abdecken kann.

Garantierte Compliance

Der EOR ist ein Experte in Arbeits- und Steuergesetzen weltweit. Er stellt sicher, dass Sie rechtskonform sind, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Vorteile eines Wechsels zu einem EOR

Es gibt zahlreiche Vorteile, wenn Sie Ihre internationale Belegschaft von einer Tochtergesellschaft oder Niederlassung zu einem internationalen EOR wechseln:

Die wichtigsten Fakten

01. Reduzierte Personalkosten – Als Gehaltsabrechnungs- und Einstellungsexperten verarbeiten globale EORs die Gehaltsabrechnung und verwalten Benefits schnell und fehlerfrei.

02. Reduzierte Compliance-Kosten – Sie benötigen keine separaten Anwälte/innen oder Steuerberater.

03. Ein:e Ansprechpartner:in für Ihr lokales Team – anstelle von mehreren Niederlassungen oder Tochtergesellschaften.

04. Strategische Beratung von globalen HR-Experten – für alle Fragen.

05. Vereinfachte Bezahlungen – eine monatliche Rechnung für Ihr globales Team, anstelle von separaten Zahlungen in jedem Land.

Talente einstellen und
bezahlen mit Horizons
in über 180 Ländern.

How to switch to an EOR solution?

01.

Die Bedingungen für den EOR-Service definieren und vereinbaren

Zuerst schließen das Kundenunternehmen und Horizons einen EOR-Vertrag ab. Dieser identifiziert alle Rollen, Verantwortlichkeiten und Haftbarkeiten des Kundenunternehmens und des EOR.

02.

Mitarbeiter:innen von der Niederlassung zum EOR wechseln.

Alle bestehenden Mitarbeiter:innen können zum EOR wechseln. Normalerweise bedeutet dies, den Arbeitsvertrag des Mitarbeiters mit der Niederlassung zu beenden und einen neuen mit dem EOR zu beginnen.

03.

Neue Angestellte über den globalen EOR einstellen.

Horizons kann global Teammitglieder überall auf der Welt beschaffen, einstellen und einarbeiten. Durch eine Co-Beschäftigungsvereinbarung wird Horizons zum Employer of Record, während Ihr Unternehmen die Mitarbeitenden weiterhin tagtäglich verwaltet und beaufsichtigt.

04.

Monatliche Gehaltsabrechnungen

Horizons kümmert sich um die monatliche Gehaltsabrechnung, einschließlich Steuern, Abzüge, Benefits und Spesenabrechnung. Über das Horizons-Portal können Sie jederzeit den Mitarbeiterstatus und die Gehaltsabrechnung überprüfen.

05.

Die lokale Geschäftsstelle schrittweise auflösen.

Durch die Einstellung Ihres lokalen Teams und die Abwicklung von Gehaltsabrechnung und Compliance über den EOR können Sie Ihre lokale Niederlassung oder Tochtergesellschaft möglicherweise auflösen. Wenn Sie in dieser Angelegenheit weitere Unterstützung benötigen, unterstützen wir Sie gerne.

Häufig gestellte Fragen

Ja, es kann einen Zeitpunkt in Ihrer internationalen Expansion geben, an dem es sinnvoll ist, von einem EOR zu einer lokalen Niederlassung oder Tochtergesellschaft zu wechseln. Wenn dies geschieht, können wir einen reibungslosen Übergang vom EOR zur Geschäftsstelle sicherstellen.

Nicht unbedingt. Möglicherweise möchten Sie die lokale Tochtergesellschaft nutzen, um lokale Verträge abzuschließen, lokale Rechnungen zu versenden und ein lokales Bankkonto zu eröffnen. Gleichzeitig können Sie die Gehaltsabrechnung und die Anstellungsverantwortlichkeiten an einen internationalen EOR übertragen

Ja, wenn ein Unternehmen beispielsweise lokale Verträge abschließen möchte, kann eine Tochtergesellschaft erforderlich sein. Und wenn das Unternehmen groß genug ist, bevorzugt es möglicherweise die Einstellung von Mitarbeitenden und die eigenständige Verwaltung der Gehaltsabrechnung. Wir können weitere Ratschläge zu diesen Situationen geben.